Sächsische Aufbaubank

Förderprojekt
Ein innovatives Verfahren zur Auslegung, Gestaltung und Simulation optimierter Turbomaschinen

Ziel des Vorhabens ist es, innerhalb der CFturbo-Software mit Hilfe von Methoden der virtuellen statistischen Versuchsplanung (V.DoE) automatisch optimale Turbomaschinen zu entwerfen. Es soll eine kostengünstige und robuste Methode entwickelt werden, mit deren Hilfe die wichtigsten geometrischen Parameter von Turbomaschinen automatisch variiert werden und die entstehenden komplexen Geometrien mit Programmen zur Strömungssimulation (CFD) validiert werden. Ziel ist die automatische Ermittlung derjenigen Maschinengeometrie, die am besten die vom Kunden spezifizierten Zielparameter (z.B. hoher Wirkungsgrad) erfüllt.

Förderprojekt
Automatische Optimierung von Turbomaschinen

Ziel des Vorhabens ist es, einen auf CFturbo zugeschnittenen, robusten Workflow zu entwickeln. Dieser soll die Einbindung verschiedener Optimierungs- wie auch Simulationstools erlauben, sodass der Nutzer gegenüber einer konventionellen, händischen Optimierung signifikant weniger personelle und zeitliche Ressourcen aufwenden muss. Der Umfang der notwendigen Anpassungen durch den Anwender soll auf eine überschaubare Anzahl begrenzt werden. Dadurch kann die zeitliche und fachliche Einstiegshürde für Optimierungsworkflows gesenkt und die Akzeptanz für eine automatische Produktoptimierung für kleine und mittlere Unternehmensgrößen erhöht werden.