Die wichtigsten Entwurfs-Schritte

gilt gleichermaßen für Pumpen, Ventilatoren und Turbinen

1. Hauptabmessungen

  • Berechnung der Hauptabmessungen des Laufrades: Naben- und Außendurchmesser an Ein- und Austritt
  • Anwendung interner oder nutzerdefinierter Approximationsfunktionen zur Festlegung von Parametern
  • 2 alternative Entwurfs-Modi: Tragflügel (Airfoil/Hydrofoil) oder Skelettlinien (Mean line)

 

 

2. Meridiankontur

  • Entwurf der Meridiankontur mittels Bezier-Polynomen, Geraden und Kreisbögen oder beliebiger Polylinien
  • Positionierung der geraden oder gekrümmten Eintrittskante
  • Anzeige vielfältiger Informationen zu geometrischen Parametern

 

 

3. Schaufeleigenschaften

  • Schaufelentwurf auf 2 bis 15 Meridianstromflächen
  • Festlegung der cu, cm-Verteilung
  • Profilauswahl und Anstellwinkel
  • Berechnung der optimalen Staffelungswinkel und Sehnenlängen
  • Darstellung der Geschwindigkeitsdreiecke und tabellarische Auflistung der Geschwindigkeitskomponenten und Strömungswinkel

 

 

4. Schaufelprofile

  • Darstellung der gedrehten und skalierten Schaufelprofile
  • Darstellung der Dickenverteilung
  • Optional radiale 2D-Schaufelform

5. Schaufelsichelung

  • 3D-Sichelung der Schaufeln nach 2 alternativen Modi
  • Auffädelung der Profile im Schwerpunkt, an der Vorder- oder Hinterkante

 

 

6. 3D-Ansicht

  • Dynamische 3D-Darstellung (Drehen, Verschieben, Zoomen)
  • Teilansichten
  • Export des CAD-Modells